Objekt 76 von 193
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Frankfurt am Main: Büroflächen zu vermieten

Objekt-Nr.: 1060/E6
  • 05
  • 05
  • Planungsbeispiel
05
05
Planungsbeispiel
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
60313 Frankfurt am Main
Stadtteil:
Innenstadt
Objektart:
Bürohaus
Büro-/Praxisfläche ca.:
770 m²
Hauptfläche teilbar ab:
770 m²
Mietpreis zzgl. NK:
18 € pro Monat
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2002
Baujahr-Gebäude:
1968
Etagenanzahl:
6
DV-Verkabelung vorhanden:
ja
Bodenbelag:
Teppichboden
Fahrzeit zur nächsten BAB:
7200 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Bürogebäude mit insgesamt ca. 12.800 m² besteht aus zwei, durch einen
Mittelbau verbundenen, Gebäuden. Der Gebäudeteil Börsenplatz besteht aus 8
Geschossen und die Biebergasse, auf der Sonnenseite gelegen, ist 9-
geschossig gebaut. Pro Etage stehen in allen drei Bauteilen ca. 1.600 m² zur
Verfügung. Eine Revitalisierung des Gebäudes erfolgte in 2002. Ebenso steht
eine große, eigene Tiefgarage zur Verfügung, die 24 Stunden 7 Tage die
Woche nutzbar ist.
direkt an der Hauptwache und der Frankfurter Zeil. Es bietet sehr gute
Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten. Die zentrale Lage gilt als beliebter
Standort für nationale und internationale Unternehmen.
Ausstattung/Zubehör:
Pro Gebäudeteil sind je zwei Eingänge sowie ein Treppenhaus
vorhanden. Die Räume sind mit KAT 6 – Verkabelung und einer Kühlung
mittels Induktionsgeräten mit separater Regelung ausgestattet, die sich in
Brüstungskanälen befinden. Fenster mit Isolierverglasung und außen
liegendem Sonnenschutz (mit Ausnahme der Nordfassade) sind ebenfalls
vorhanden. Aufgrund des Fensterrasters von 1,95 m bietet sich die Möglichkeit
der variablen Raumgestaltung. Die lichte Raumhöhe in den Büroräumen
beträgt 2,60 m, die Raumtiefe 5,50 m im Mittelbau und 6,26 m in der
Biebergasse.
Lage Haus/Grundstück:
Das Objekt liegt in bester Innenstadtlage von Frankfurt unmittelbar an der Hauptwache.
Anmerkung:
Vorgenannte Mietkonditionen verstehen sich als Nominalmietpreis bzw. Nebenkostenvorauszahlung pro m²/Monat.

Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch die individuellen Merkmale der einzelnen Objekte auf.
Im Rahmen einer SWOT Analyse erhalten Sie eine transparente und objektive Entscheidungsgrundlage in puncto Flächen-/Kostenökonomie.

Hinsichtlich der derzeitigen mieterfreundlichen Marktsituation können Mieter in der Regel davon ausgehen, dass die Maklerprovision bei Abschluss eines Mietvertrages von der Vermieterseite übernommen wird. Sprechen Sie uns an.
AGB:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers/Vermieters. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Zwischenverkauf/-vermietung und Irrtümer bleiben vorbehalten. Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.
Ihr Ansprechpartner
 


JUMP Immobilien GmbH
Telefon: +49 69 636606
Fax: +49 63 63152631

Zurück zur Übersicht