Objekt 103 von 191
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Frankfurt am Main: Büroflächen zu vermieten

Objekt-Nr.: 5012/E5
  • Außenansicht 6
  • Außenansicht 5
  • Außenansicht
  • IMG_2782
  • IMG_2786
  • Bestand 04
Außenansicht 6
Außenansicht 5
Außenansicht
IMG_2782
IMG_2786
Bestand 04
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
60598 Frankfurt am Main
Stadtteil:
Sachsenhausen-Süd
Objektart:
Bürohaus
Büro-/Praxisfläche ca.:
380 m²
Hauptfläche teilbar ab:
380 m²
Mietpreis zzgl. NK:
12 € pro Monat
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2015
Baujahr-Gebäude:
1994
DV-Verkabelung vorhanden:
ja
Bodenbelag:
Teppichboden
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch Wärme:
66 kWh/(m2*a)
Endenergieverbrauch Strom:
57 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1994
Fahrzeit zur nächsten BAB:
5000 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Es handelt sich um einen repräsentatives Bürogebäude in verkehrsgünstiger Lage von Sachsenhausen.

Durch das zentral gelegene Treppenhaus teilen sich die Büroetagen in jeweils drei mögliche Zugänge. Die Gesamtflächen dieser Etagen betragen je nach Geschoss zwischen 1.500 m2 und 1.900 m2. Die Geschossflächen können jeweils von einem Mieter gesamt oder von mehreren Nutzern angemietet werden. Mit Ausnahme der Treppenhäuser und Sanitärtrakte sind die Grundrisse im Fensterraster flexibel und können den Anforderungen der Nutzer entsprechend durch Trockenbauwände auf Doppelboden gestaltet werden.
Ausstattung/Zubehör:
Der Eingangsbereich wird im Zuge eines refurbishments neu gestaltet.

Details:
4 großzügige Liftanlagen die das Gesamtgebäude über insgesamt 7 Obergeschosse und 3 Untergeschosse (Tiefgarage) erschließen.
Belüftungsanlage aller Büroräume mit Wärmerückgewinnung, Heizung und Klimatisierungsunterstützung.
Zusatzklimatisierung Raumindividuell auf Sonderwunsch.
Doppelböden zur Unterbringung der erforderlichen Technikverkabelungen.
Individuell programmierbare Zugangskontrolle der Büroräume und Tiefgarage über Magnetkarten.
Brandmeldeanlage mit direkter Aufschaltung.
CO2 Warnanlage in der Tiefgarage.
Notstromversorgung über einen Notstromgenerator
Zentrale Gasheizung, Warmwasserversorgung individuell über Elektroboiler.
Zugang zur Tiefgarage über Rolltor gesichert,
Repräsentative Eingangshalle mit Automatik Drehtür.
Verstellbarer Sonnenschutz an der Süd-, Ost- und Westseite des Gebäudes.
Fassadenbefahranlage für die Außenreinigung der Glasfassade
Großzügige Beleuchtung der Außen- und Innenbereiche
Videoüberwachung der Garage, Zugänge und Außenbereiche.
Lage Haus/Grundstück:
Das Bürohaus befindet sich im südlichen Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen, der sich durch eine Mischung aus Wohnen, Arbeiten und Kultur auszeichnet. Der Hauptsitz der ehemaligen Henninger Brauerei sowie zahlreiche Büro- und Geschäftshäuser befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

Der Frankfurter Flughafen und das Frankfurter Kreuz sind sind über die Autbahn A 661 und die A 3 schnell erreichbar. Die Darmstädter Landstraße und Kennedyallee ermöglichen einen schnellen Zugang zur Frankfurter Innenstadt.
Anmerkung:
Vorgenannte Mietkonditionen verstehen sich als Nominalmietpreis bzw. Nebenkostenvorauszahlung pro m²/Monat.

Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch die individuellen Merkmale der einzelnen Objekte auf.
Im Rahmen einer SWOT Analyse erhalten Sie eine transparente und objektive Entscheidungsgrundlage in puncto Flächen-/Kostenökonomie.

Hinsichtlich der derzeitigen mieterfreundlichen Marktsituation können Mieter in der Regel davon ausgehen, dass die Maklerprovision bei Abschluss eines Mietvertrages von der Vermieterseite übernommen wird. Sprechen Sie uns an.
AGB:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers/Vermieters. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Zwischenverkauf/-vermietung und Irrtümer bleiben vorbehalten. Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.
Ihr Ansprechpartner
 


JUMP Immobilien GmbH
Telefon: +49 69 636606
Fax: +49 63 63152631

Zurück zur Übersicht