Objekt 49 von 191
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Frankfurt am Main: Büroflächen zu vermieten

Objekt-Nr.: 1536/G2
  • Eurotheum_3
  • Eurotheum_1
  • Business-Lage
  • Business Lounge EG
  • Konferenzraum 1. OG
  • Eckbüro
  • Flachbau
Eurotheum_3
Eurotheum_1
Business-Lage
Business Lounge EG
Konferenzraum 1. OG
Eckbüro
Flachbau
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
60311 Frankfurt am Main
Stadtteil:
Innenstadt
Objektart:
Büro
Büro-/Praxisfläche ca.:
2.294 m²
Hauptfläche teilbar ab:
402 m²
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nebenkosten:
5,70 €
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2016
Baujahr-Gebäude:
2000
Etagenanzahl:
6
Alarmanlage:
ja
Barrierefrei:
ja
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch Wärme:
123 kWh/(m2*a)
Endenergieverbrauch Strom:
130 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
2000
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Repräsentatives Gebäude-Ensemble und letzter Sitz der Europäischen Zentralbank. Das Gebäude wird umfangreich modernisiert. Die sichtbarste Aufwertung erfährt dabei der Eingangs-und Lobby-bereich, welcher sich in eine Kombination aus Empfangs-/Kommunikations und Aufenthaltsraum verwandelt.
Insgesamt verfügt das Eurotheum über 31 Stockwerke.
Die Erschließung erfolgt über 6 Personenaufzüge. In den oberen Geschossen (22-29.OG) befinden sich Hotel-Appartments, eine Lounge sowie Konferenzcenter.
Ausstattung/Zubehör:
Sicherheitstechnik: Kamera, Kamera, •

- leistungsfähige Gebäudeklimatisierung
- Temperatur /Beleuchtung / Sonnenschutz raumweise steuerbar
- Sonnenschutz im Zwischenraum der Doppelglasfassade
- öffenbare, kippbare bodentiefe Fenster
- außenliegende Panoramaaufzüge mit moderner Zielwahlsteuerung
- spektakuläre Außenaufzüge mit moderner Zielwahlsteuerung
- bei Bedarf Nutzung des Concierge-Service
- optional buchbare Konferenz-Räume
Lage Haus/Grundstück:
Die Liegenschaft befindet sich in markanter, gut sichtbarer Ecklage am Anfang des Bankenviertels. In direkter Nachbarschaft finden sich u.a. die Zentrale der DZ-Bank, Deutsche Bank sowie der Sitz von Clifford Chance. Durch den kurzen Weg zum Hauptbahnhof ist die Anbindung an den ÖPNV hervorragend, mit dem PKW stellt die Friedrich-Ebert-Anlage Anschluss an das Autobahnnetz her.
"Fressgass" mit zahlreichen Restaurants sowie Alte Oper und Goethestraße befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Sonstiges:
Einzigartig für den Frankfurter Büromarkt ist eine kleinteilige Aufteilung ab einer Größenordnung von ca. 240 m² Mietfläche in einem Hochhaus.
Der Flachbau verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca. 2.300 m² und ist prädestiniert als Solitär-Lösung für einen Gesamtnutzer.

Bis zu 26 Arbeitsplätze je Etage im Flachbau
Anmerkung:
Vorgenannte Mietkonditionen verstehen sich als Nominalmietpreis bzw. Nebenkostenvorauszahlung pro m²/Monat.

Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch die individuellen Merkmale der einzelnen Objekte auf.
Im Rahmen einer SWOT Analyse erhalten Sie eine transparente und objektive Entscheidungsgrundlage in puncto Flächen-/Kostenökonomie.

Hinsichtlich der derzeitigen mieterfreundlichen Marktsituation können Mieter in der Regel davon ausgehen, dass die Maklerprovision bei Abschluss eines Mietvertrages von der Vermieterseite übernommen wird. Sprechen Sie uns an.
AGB:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers/Vermieters. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Zwischenverkauf/-vermietung und Irrtümer bleiben vorbehalten. Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.
Ihr Ansprechpartner
 


JUMP Immobilien GmbH
Telefon: +49 69 636606
Fax: +49 63 63152631

Zurück zur Übersicht